europakauffrau Slider
Zusatzqualifikation Europakauffrau / Europakaufmann

Für diese Zusatzqualifikation bringst du mit

  • einen Ausbildungsvertrag in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf
  • Interesse an Fragen rund um den Außenhandel, z.B.: Internationales Marketing, Zollrecht, Zahlungsabwicklung mit dem Ausland
  • Lust zum Erlernen einer zweiten Fremdsprache
  • großes Engagement

So absolvierst du deine Ausbildung

  • 360 Stunden Zusatzunterricht in „Internationale Geschäftsprozesse“ und Spanisch als zweiter Fremdsprache, weitere Prüfungen in Englisch und Informationsverarbeitung
  • dreiwöchiges Auslandspraktikum
  • Dauer: zwei Jahre Unterricht – zweimal wöchentlich abends und an einigen Samstagen

Wir bieten dir

  • Wissensvorsprung im Bereich Außenhandel
  • Weiterqualifizierung schon innerhalb deiner dualen Berufsausbildung
  • verbesserte Übernahme- und Aufstiegschancen im Betrieb
  • Erwerb interkultureller Kompetenzen
  • Vorbereitung auf dein Auslandspraktikum in Workshops

Weitere Informationen findest du im FLYER.

Studiendirektorin
Nadine Hoffmeister
Diplom-Handelslehrerin

Koordinatorin

Tel: 05522 960-4709
nadine.hoffmeister@bbs1osterode.de

Studiendirektor
Thorsten Spalke
Diplom-Handelslehrer

Ansprechpartner

Tel: 05522 960-4700

thorsten.spalke@bbs1osterode.de