Slide background

Fachoberschule Klasse 12

Du möchtest mit der FOS in Klasse 12 starten?

Wenn du direkt in die 12. Klasse der FOS einsteigen möchtest, ist erforderlich, dass du den Sekundarabschluss I – Realschulabschluss nachweisen kannst. Außerdem musst du eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Du hast eine mindestens zweijährige Berufsausbildung im Berufsbereich Wirtschaft und Verwaltung erfolgreich abgeschlossen und den Berufsschulabschluss erworben.

Oder:

  • Du bist fünf Jahre einer einschlägigen Tätigkeit im Bereich Wirtschaft und Verwaltung nachgegangen.
  • Du wurdest nach dem Besuch der FOS Klasse 11 in Klasse 12 versetzt.
  • Du hast nach dem erfolgreichen Besuch einer Berufsfachschule oder der Einführungsphase des Beruflichen Gymnasiums einschlägiger Fachrichtung ein einschlägiges Praktikum im Gesamtumfang von mindestens 960 Stunden absolviert.

Erfüllst du diese Voraussetzungen noch nicht, dann musst du die FOS wahrscheinlich mit der Klasse 11 beginnen.

So sieht deine typische Schulwoche aus

Der Unterricht in der 12. Klasse der FOS findet in Vollzeit statt, du bist also fünf Tage die Woche bei uns in der Schule. Hier bereiten wir dich optimal auf die Aufnahme eines Studiums vor. Normalerweise hast du bis zu 30 Std. pro Woche. Wenn du vorher bereits eine Berufsausbildung absolviert hast, ist dieser Stundenumfang für dich also ein Klacks.

Vergiss aber nicht: Am Ende der 12. Klasse werden umfangreiche Abschlussprüfungen geschrieben. Um Hausaufgaben und Lerngruppen am Nachmittag wirst du wahrscheinlich nicht herumkommen. Plan das bei der Gestaltung deiner Freizeitaktivitäten oder evtl. Nebenjobs bitte mit ein.

Das sind die Lerngebiete, die dich erwarten

Lerngebiet
12.1 Projekte planen, durchführen und auswerten
12.2 Marktorientierte Absatzentscheidungen unter Einsatz kaufmännischer Steuerungsinstrumente treffen
12.3 Betriebliche Leistungen kundenorientiert erstellen und dokumentieren
12.4 Ergebnisse wirtschaftspolitischer Entscheidungsprozesse nationaler und internationaler Akteure beurteilen
12.5 Datenbankmanagementsysteme und Tabellenkalkulationsprogramme anwenden

Besonderheiten deines Schulalltages

Im Rahmen des Lerngebietes 12.1 „Projekte planen, durchführen und auswerten“ organisierst du für die Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse der Fachoberschule einen Methodentag. Hier wirst du die Methoden, die du schon in Klasse 11 am Methodentag kennengelernt und anschließend im Unterricht angewendet hast, neu aufbereiten und anderen Schülerinnen und Schülern beibringen. Damit unterstützt du nicht nur die Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse, sondern auch dich dabei

  • wie du dich gezielt auf Klassenarbeiten und die Abschlussprüfung vorbereiten kannst,
  • wie du deine Lernzeit effizient nutzen kannst,
  • wie du mit schwierigen und langen Texten umgehst,
  • wie du Inhalte strukturiert wiedergeben kannst.

Die Methoden sind fester Bestandteil deines Unterrichts.

Nachdem du die Planung und Durchführung des Methodentages erfolgreich gemeistert hast, wirst du ein Konzept für ein Projekt mit „echten“ Projektauftraggebern entwerfen. Letztes Schuljahr hat eine Klasse einen Schulplaner für die BBS I entwickelt. Der Auftraggeber war so begeistert, dass der Schulplaner zum nächsten Schuljahr eingeführt wird und von euch genutzt werden kann. Ein weiteres Projekt ist der neue Schulshop an unserer Schule, in dem lauter nützliche und schöne Dinge recht günstig von euch gekauft werden können. Schaut doch mal hier!

Du bist erfolgreich, wenn…

… du die Abschlussprüfung in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik sowie in den Lerngebieten absolviert hast und du dein Abschlusszeugnis in den Händen hältst.

Studiendirektorin
Nadine Hoffmeister
Diplom-Handelslehrerin

Koordinatorin

Tel: 05522 960-4709
nadine.hoffmeister@bbs1osterode.de

Oberstudienrätin
Britta Ziegler
Diplom-Handelslehrerin

Koordinationsassistentin

Tel: 05522 960-4700
britta.ziegler@bbs1osterode.de

Weitere Informationen findest du im FLYER.